Veranstaltungen aktuell


Alec Bradley Road Tour
Donnerstag 23. August 2018 von 15 Uhr bis 19 Uhr

road tour 2018 home
Die von Alec Bradley initiierte Road Tour kommt auch im Jahr 2018 wieder nach Deutschland und macht am 23. August auch in Göppingen halt. Vorgestellt wird der Road Tour Sampler der ein paar Raritäten und Köstlichkeiten beinhaltet. Gottfried Brückner weiht Sie in die Geheimnisse der Sample Zigarren ein und hat die eine oder andere Cigarre zum verkosten dabei. Nur an diesem Tag gibt es den Alec Bradley Roadtour Sampler 2018 mit 10 Zigarren zu 89,00 €. Darin enthalten sind: Post Embargo Lancero, Coyol Petit Lancero, Prensado Lost Art Robusto, Tempus Nicaragua Terra Novo, Lineage Robusto, Mundial No.4 und vier geheime Zigarren die noch nicht auf dem deutschen Markt erhältlich sind.Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Schon vorbei:


Der europäische Sales-Manager von Plasencia,

Rodrigo Medina war am 12. Juni in Göppingen

plasencia 011plasencia 022

wir verkosteten mit Rodrigo Medina von  Plasencia die neue Plasencia Cosecha 146.
Die Plasencia Cosecha 146 besteht exklusiv aus Tabaken der 146. Ernte von 2011-2012 und wurde als Hommage an die erste Ernte der Familie im Jahre 1865 kreiert. Der Blend besteht aus Tabaken von Plasencia‘s Plantagen in Honduras und Nicaragua: Das Deckblatt ist ein honduranischer Tabak aus Jamastran, das Umblatt kommt aus Esteli in Nicaragua und die Einlage ist eine Mischung aus Nicaragua und Honduras. Die Cosecha 146 ist eine balancierte, mittelkräftige Zigarre mit komplexem und süßem Geschmacksprofil.

In verschidenen Größen erhältlich.

Meister-Torcedor Dalguis Ferro Claramonte aus Cuba war bei uns zu Gast
am Freitag 1. Juni 2018

1 dalguis 0224dalguis 077


Der Torcedor Dalguis Ferro Claramonte geht in diesem Jahr als erster Cigarrenroller für 5THAvenue auf Tournee durch die südliche Hälfte des Deutschlands. Der 39jährige stammt aus der Provinz Santi Spíritu, einer Region, die große Tradition in der Cigarrenfertigung hat, seit sich dort im 19. Jahrhundert vor allem Einwanderer von den Kanaren niederließen, um in diesem Wirtschaftszweig ihr Geschäft aufzubauen. Dalguis Ferro Claramonte ist seit dem Jahr 2000 in der Habanos-Manufaktur „José Gonzalez Treche“ als Cigarrenroller beschäftigt, einer Fabrik, die sich im Ort Guayos, in der Gemeinde Cabaiguán befindet. Er rollt dort seit Jahren in der höchsten, der 9. Kategorie. Er ist deshalb in der Lage, auch die kompliziertesten Formate zu rollen. So fertigte er in jüngster Zeit unter anderem Cigarren des Formats Sublime No.1, die weltweit als Cohiba Talismán der Edición Limitada 2017 Furore machten. Er wurde deshalb ausgewählt, nun auch im Ausland seine hervorragenden Fähigkeiten in der Kunst der bis heute in Cuba praktizierten, traditionellen Methode „totalmente a mano“ – vollständig von Hand - zu präsentieren. Nur in Cuba werden noch heute die Cigarren auf diese traditionelle Weise gefertigt. In den anderen Ländern formt stets ein Roller den Wickel der Cigarre mit Hilfe einer Vorrichtung, woraufhin ein anderer Roller dann das Deckblatt anbringt. In Cuba führt der Roller alle Arbeitsschritte selbst aus, die zur Fertigung einer Cigarre notwendig sind und er verlässt sich dabei nur auf seine geschickten Hände.
Der Besuch von Dalguis Ferro Claramonte in Deutschland wird sein erster Einsatz im Ausland und er freut sich darauf, deutsche Fachhändler und Aficionados kennenzulernen. Begleitet wird er von Luis Mustelier Perez ( Dolmetscher ).

tresor

Wir haben Chef Barkeeper Christian vom Tresor in Göppingen eingeladen, der Ihnen an diesem Tag einen Mojito mixt.

Cigarrenrollen mit Meister Torcedor Dalguis Ferro Claramonte. Meister ist fast noch zu wenig gesagt, er begeisterte mit seinem Können und der Kunst des Cigarrenrollens die Gäste.Eine wunderbare Habanos die perfekt gerollt war durften die Gäste probieren, dazu den Mojito vom Chef Barkeeper Christian vom Tresor in Göppingen, der sogar den Cubanern ein Lächeln ins Gesicht zauberte. Was für ein Geschmackserlebnis ! Danke nochmals an alle Beteiligte, auch an den Tresor für die unkomplizierte Hilfe.

 

Die PfeifenSTUNDE


Die 2. PfeifenSTUNDE war am Samstag 26. Mai mit dem Pfeifenmacher Massimo Vaccari.

massimo

Der Pfeifenmacher erklärt dem interessierten Pfeifenraucher in unserem Séparée vieles über Tabak und Pfeife ! Ideal für Pfeifenneulinge. Bringen Sie ihre Pfeife mit und plaudern Sie bei einer Tasse Kaffee oder Tee mit dem Spezialisten. Die Plätze in unserem Séparée sind knapp, deshalb bitten wir Sie um Anmeldung. Bis bald.

Vogel´s Tabakstube Telefon: 07161-72555
www.vc-pipes.de

 

Am Samstag 20. Januar 2018 von 13 Uhr bis 15 Uhr hatten wir zur

Johnnie Walker Cocktail Competition eingeladen

ebs 2 2

 

Thomas Ebs Reserve Sales Manager ist bei uns zu Gast und zaubert Ihnen verschiedene Drinks ins Glas.

Thomas Ebs, unter anderem ehemaliger Barchef in Manchester, Hamburg und Stuttgart macht für Sie:

einen     Ginger Johnnie oder Espresso Old Fashioned  oder Johnnie Walker Black Apple

                             

Außerdem stehen in unserer Bar verschiedene Johnnie Walker Abfüllungen zum Tasting bereit.

Sie kaufen sich bei uns für 10,00 € eine Eintrittskarte und schon sind Sie dabei.


Die PfeifenSTUNDE


Die PfeifenSTUNDE war am Samstag 27. Januar  mit dem Pfeifenmacher Massimo Vaccari.

massimo2


Der Pfeifenmacher erklärt dem interessierten Pfeifenraucher in unserem Séparée vieles über Tabak und Pfeife ! Ideal für Pfeifenneulinge. Bringen Sie ihre Pfeife mit und plaudern Sie bei einer Tasse Kaffee oder Tee mit dem Spezialisten. Die Plätze in unserem Séparée sind knapp, deshalb bitten wir Sie um Anmeldung. Bis bald.

Vogel´s Tabakstube Telefon: 07161-72555
www.vc-pipes.de

 

 

    


 

Besuchen Sie doch auch einmal meinen Webshop



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen